Handmade in Germany

Hoffmann Natural Eyewear

Seit 1978 fertigt die Brillenmanufaktur  HOFFMANN Naturhornbrillen in Handarbeit. Außergewöhnliches Material, Gespür für perfekte Qualität und unverwechselbares Design.

Bei HOFFMANN Natural Eyewear finden Sie Fassungen, die auf dem höchsten Niveau der Handwerkskunst aus Naturmaterialien gefertigt werden. Das Besondere ist die Einzigartigkeit der stilvollen Komposition, die durch unterschiedliche Farben und die schönen Materialmaserungen entstehen.

Jedes Einzelstück strahlt Wertigkeit, Natürlichkeit und Individualität aus – Perfektion für Persönlichkeit. Lesen Sie und entdecken Sie informative Details aus der Welt von HOFFMANN Natural Eyewear.

Original seit 1978

Bei diesen Brillen wird exklusive NATÜRLICHKEIT groß geschrieben:

Hinsichtlich Materialbeschaffenheit, -gewinnung oder Produktdesign - der gemeinsame Nenner ist die Natürlichkeit. Horn bewährt sich als der älteste Brillenwerkstoff der Welt, wie jahrhundertealte Schriftstücke belegen.

Das Naturhorn, welches Hoffmann Natural Eyewear als Werkstoff verwendet, stammt vom asiatischen Wasserbüffel. Die Nutztiere werden in ihren Herkunftsländern traditionell in der Landwirtschaft eingesetzt. Neben ihrer Einsatzkraft liefern die Tiere als Nebenprodukte Milch, Leder und ihr hochwertiges Horn. Das die Wasserbüffel in den entsprechenden Ländern verehrt werden und sehr wertvoll für die Menschen sind, ist es eine Selbstverständlichkeit, dass die Hörner erst nach dem natürlichen Ableben der Tiere genutzt werden.

Auf die Güte und die schöne Maserung wirkt sich das hohe Alter der Büffel positiv aus - je älter das Tier, umso besser ist die Hornqualität. Dennoch bedingen besonders hohe Ansprüche an die Materialbeschaffenheit und an die Ästhetik der Struktur, dass nur ein kleiner Teil der bis zu 2 Meter langen Hörner schließlich zur Brillenherstellung verwendet wird.

Die Spezialisten in der Hoffmann-Manufaktur haben jahrzehntelange Erfahrung bei der Wahl der besten Hornstücke. Die Herstellung einer Naturhornbrille ist eben eine Kunst für sich. Im Sinne von Nachhaltigkeit und Umweltschutz ist kaum eine vergleichbare Materialmöglichkeit zur Produktion moderner Brillen zu finden: Selbst die Abfälle bei der Hornverarbeitung, sprich die entstehenden Hornspäne, werden als Naturdünger in der Landwirtschaft eingesetzt.

Es schließt sich der Kreis...

Horn & Design

Gelungenes Design & Perfektion in Handarbeit erkennt man sowohl in der Optik wie in der Haptik eines Objekts. Das heißt, neben dem Gefallen muss sich eine Brille selbstverständlich auch gut anfühlen.

Haben Sie bereits die Erfahrung gemacht, wie angenehm sich eine perfekt polierte Hornoberfläche auf der Haut anfühlt? Wir sprechen von einem warmen Gefühl ... aber spüren Sie es am besten selbst! Für den Tragekomfort einer Hornfassung gibt es darüber hinaus viele weitere Gründe ... und mit jedem Tag, den man sie trägt, werden es mehr.

Der gesteigerte Anspruch an das Produkt Brille ist mehr als verständlich, schließlich ist diese unser ständiger Begleiter und beeinflusst unser Äußeres maßgeblich. Da es entsprechend bei der Wahl einer Brillenfassung neben dem "Guten Sehen" eben auch stets um "Gutes Aussehen" geht, setzen wir auf unverkennbaren Stil und Individualität, die Ihre Persönlichkeit unterstreicht.

Beides ergibt sich aus der bewährten Designfeder von Hoffmann Natural Eyewear - ob markant oder filigran: Harmonie in der Formgebung bildet die Grundlage. Für die Einzigartigkeit der Fassungsfarben ist die Maserung der verwendeten Hornschichten verantwortlich.

Von hellen Tönen über braune oder schwarze Farben bis hin zu stark marmorierten Strukturen - jede Hornplatte sieht unterschiedlich aus. In der Manufaktur sortieren geschulte Augen diese sorgfältig, so entstehen unvergleichliche Einzelstücke und maßgefertigte Unikate.

Keine Brille wie die andere - doch alle gleich anziehend.

Horn & Wood Delights

Eine Kollektion ganz nach Ihrem Geschmack.
Ein besonderes Augenmerk gilt der horn & wood delights-Kollektion mit ihren unverkennbaren "V-Modellen".

Die Serie beeindruckt gleich aus mehreren Gründen. Durch die geschickte manuelle Verarbeitung mehrerer Horn- oder Holzschichten wird eine filigrane Fassung geschaffen, die durch das geschützte "Triplex Horn(R)"-Verfahren hohe Formstabilität trotz hauchdünner Materialstärken bietet.

Zudem ist es der patentrechtlich geschützten Scharnierkonzeption zu verdanken, dass alle Modellvarianten durch eine extrem einfache Handhabung bei der Verglasung punkten.

Getreu der Verwendung natürlicher Edelmaterialien, wie das Horn des Wasserbüffels, freut sich die Manufaktur Hoffmann Natural Eyewear einige der erfolgreichen Modelle auch in Naturhölzern vorstellen zu dürfen.

Die überzeugenden Argumente der modernen Fassungen sind Natürlichkeit, Tragekomfort und die besonders individuellen Design- und Farbmöglichkeiten.

horn & wood delights - Leichtigkeit in Perfektion

Tipps zur Pflege

Tipps zu Pflege und Reinigung:
Natürliches Horn gehört zu den exklusivsten Materialien bei Brillen. Es ist überhaupt nicht zu vergleichen mit Kunststoff oder Acetat. Dementsprechend sollte man der Pflege der Fassungsoberfläche ein wenig mehr Aufmerksamkeit schenken.

- Sie erhalten zu Ihrer Fassung eine Pflegecreme aus wertvollen natürlich Substanzen. Je nach Beanspruchung sollten die Fassungsränder und die Bügel mit der Creme gelegentlich dünn eingerieben und anschließend mit einem weichen Tuch ein wenig nachpoliert werden. So bleiben Glanz und Wertigkeit der Brille über lange Zeit erhalten.

- Ein Mikrofasertuch liegt ebenfalls jeder Fassung bei. Es eignet sich hervorragend um Brillengläser zu reinigen. Bitte Glas und Tuch zuvor von Staub befreien um Kratzer zu vermeiden. Zur Nassreinigung der Gläser bitte nur ein leicht angefeuchtetes Mikrofasertuch verwenden. Das Tuch kann bei 30° C (ohne Weichspüler!) problemlos gewaschen werden.

- Bitte beachten Sie, dass eine Anpassung der Brille auf keinen Fall selbst durchgeführt werden darf (z.B. durch Biegen). Es besteht Bruchgefahr. Wir haben das nötige Know-How und Equipment für eine optimale Anpassung. Auch gelegentliche "Brilleninspektionen" werden empfohlen: das Ergebnis lohnt sich.

Bei der Pflege beachten:
- Zu hohe Temperaturen, zu viel Feuchtigkeit und aggressive Reinigungsmittel vermeiden.
- Keine Ultraschallgeräte zur Reinigung der Fassung verwenden (wie z.B. zur Schmuckreinigung).
- Auf keinen Fall an der Fassung biegen oder sie mit einem größeren Gewicht belasten.

Interessante Alternativen

Augenoptik Kloppenburg. Wir sind die Guten.